Direkt zum Bestpreis

Familien-Kinderhotels - Kitzbüheler Alpen

Die Kitzbüheler Alpen liegen zwischen dem Zillertal und dem Zeller See in Tirol. Von der mächtigen Venedigergruppe im Süden trennt sie das wildromantische Salzachtal. Statt schroffer Felsformationen umgeben die Kinderhotels in den Kitzbüheler Alpen sanft ansteigende grüne Berge – das ideale Terrain für Outdoor-Aktivitäten mit der ganzen Familie. Ein Urlaub in dieser liebenswerten Alpen-Region bietet eine gute Gelegenheit, traditionelles Tiroler Brauchtum zu erleben. Unter anderem füllen Platzkonzerte, Sonnwendfeuer und der Almabtrieb den abwechslungsreichen Kitzbüheler Veranstaltungskalender.

Ferienclub Bellevue am Walchsee ****

Ferienclub Bellevue am Walchsee ****

Das BELLEVUE liegt in traumhafter, ruhiger Lage inmitten einer 18.000 m² großen Parkanlage, direkt am Walchsee, nur 2 Gehminuten vom Ortzentrum entfernt. Dieser Ferienclub lässt keine Wünsche offen.

DETAILS

Ausflugsziele und Aktivitäten

Aktive Familien, die ihren Urlaub in einem Kinderhotel in den Kitzbüheler Alpen verbringen, können in den Bergen jeden Tag ein neues Abenteuer erleben. Hinauf auf die 1.829 Meter Hohe Salve geht es entweder in Wanderschuhen oder ganz bequem mit der Gondel. Der Blick von diesem Aussichtsberg par excellence reicht bis zu den Hohen Tauern, zum Großglockner und zum Wilden Kaiser.

Auch auf die Steinplatte bei Waidring gelangt man mit der Seilbahn. Hier lädt die interaktive Erlebnisausstellung des Triassic Parks zu einer Reise in die Erdgeschichte ein. Und während die Kinder im „Minimeer” plantschen oder im höchstgelegenen Sandstrand der Alpen nach Schätzen buddeln, genießen die Eltern den Ausblick auf die Gebirgslandschaft. Die perfekte Kombination aus Spielvergnügen und Natur-Genuss finden Familien auch auf dem Hartkaiser bei Ellmau: Durch „Ellmis Zauberwelt” mit großem Kinderspielpark führen fünf Themenwege.

Willkommene Abkühlung nach einem Sommertag in den Bergen versprechen zahlreiche Seen und Freibäder. Der Pillersee zählt mit maximal 20 Grad zu den kältesten Badeseen in Tirol, das Moorstrandbad in Kirchbichl zu den wärmsten.

Nass werden unternehmungslustige Familien, die Urlaub in einem Kinderhotel in den Kitzbüheler Alpen machen, auch beim Flussrafting. Im Schlauchboot geht es von Kirchdorf durch die Klobensteinschlucht bis ins bayerische Schleching.

Im Winter durchziehen Langlaufloipen die verschneite Landschaft und Groß und Klein vergnügen sich beim Schlittschuhlaufen oder Rodeln. Skifahrer können unter zahlreichen Skigebieten wählen, darunter Kitzbühel-Kirchberg mit der berüchtigten „Streif”. Sehr familienfreundliche Bedingungen bieten die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und die Pisten auf der Steinplatte.

Anreise

Viele Urlaubsorte in den Kitzbüheler Alpen besitzen einen Bahnhof und sind daher gut mit dem Zug zu erreichen. Wer sein Familienhotel in den Kitzbüheler Alpen von Salzburg aus mit dem Auto ansteuert, folgt der B 178 bis Lofer. Von Innsbruck aus führt die Route über die A12 Richtung Salzburg bis zur Ausfahrt Wörgl Ost und dann weiter auf der B 171 in Richtung Sankt Johann in Tirol.

UNSERE EMPFEHLUNGEN: